Spargel im Ring-Teig

#Spargel #Blätterteig #tierleidfrei #vegan #Vollkorn #bunt #Liebe #Ehepartner #Glück

Das letzte Mal Spargel im Zauberwald dieses Jahr. Dankend erhalten von der lieben Family. Und weil unsere Liebe von Tag zu Tag noch stärker wird, möchten wir unseren Spargel heute zum symbolischen Liebes-Gemüse verkleiden. Wie das geht? Wir verpassen den wunderschönen weißen Stangen sinnbildlich unsere Eheringe aus Vollkornblätterteig. Das sieht so schön aus und macht das Essen zu einem romantischen Liebsmahl.

Zutaten

  • Spargel
  • Gemüsebrühe
  • Vollkorn-Blätterteig
  • Kartoffeln
  • selbstgemachte Brandteigsoße
  • Frischer Salat, Tomaten, Kräuter

Wie ihr seht, sind auch heute keine Mengenangaben vorhanden. Wir schwelgen zum jetzigen Zeitpunkt in Arbeit, Kreativität und Realität so dermaßen , dass wir einfach Abstriche machen müssen. Die Gedanken führen auch dahin, Euch in Zukunft nur Inspiration und Motivation zu geben, als genaue Maßangaben von Rezepten. Denn diese bekommt ihr doch zu Hauf im www. Wir hoffen ihr könnt Euch darauf einlassen.

Jederzeit könnt ihr von uns aber die Rezepte anfragen.

Zubereitung

Nach dem Einkauf in der Natur, erhalten wir unseren Spargel von der lieben Schwiegermama.

Dazu gibt es bei uns einen Tomatensalat mit Balsamico, Zwiebeln, Knoblauch, Kurkuma und frischen Kräutern.

Unsere Eheringe aus Blätterteig werden etwas in Farbe getunkt. Natürlich nur natürlich und bio in Form von Gemüse ツ.

Dazu zaubert der Gemüsekobold eine Brandteigsoße. Davon habe ich noch nie gehört und noch nie gekocht und bin über den Geschmack mit den wenigen Zutaten begeistert. Wie easy.

Sogar die Vesperdose für die Arbeit kann mit den Resten des Liebes-Mahles noch befüllt werden. ღ

Fazit: Der Vollkornblätterteig ging nicht so wirklich auf. In unserem Fall vielleicht positiv, weil unsere Eheringe dadurch deutlich zu erkennen sind. Also für uns. Übrigens könnt ihr für einen Heiratsantrag Eures liebsten Seelenpartners genau diese Idee kulinarisch verwirklichen. Möglich ist dies bestimmt auch mit anderen Gemüsesorten. Seid kreativ. 💍🌱