Das Geschäft mit der Gülle und mit der Qual!

Gülle ist der Begriff für die Ausscheidungen der Nutztiere, also auch die „Scheiße“.
Genau das ist meine Meinung zu diesem Horrorprojekt und diesem ekelhaften, egoistischem und widerlichen „Bauern- Bauherrenpack“. Diese Personen sind für mich Emotions- & Empathiekrüppel!

Es ist das ekelhafte Geschäft mit unschuldigem Leben! Wie kann dies einfach übergangen werden?
Wie abgrundtief hässlich muss deren Seele sein, um anderes Leben als Abschaum und als puren Materialismus anzusehen? Herzlosigkeit auf höchster Ebene!

1000 Milchkühe in der Folterkammer skrupelloser Massenmörder.
Automatische hochtechnologische Abfertigung, wie Schieber für die Ausscheidungen und Melkkarussell!
Was hat das mit Bauern zu tun?
Mal davon abgesehen, dass dieser Berufszweig eigentlich eh ausgedient haben sollte.
Jedoch haben zumindest kleine Betriebe noch etwas Achtung vor den Lebewesen, obwohl sie auch dort nur ausgenutzt werden.
Sie leben in Gefangenschaft und auch nur solange, wie sie Ertrag bringen.
Aber bei diesen Verbrechern erleben sie die Hölle vom ersten Tag an!

Ich wünsche diesen Dienern des Teufels, dass sie zu Grunde gehen.
Sie sollen jammernd auf dem Boden liegen und um Vergebung winseln.
Und dann schauen, was tausend weinende und traurige Kühe machen!
Aber ich bin davon überzeugt, dass die Tiere vergeben werden.
Sie haben Herz, Gefühl und besitzen bestimmt auch den Glauben an das Gute!
Denn nur die Menschheit ist auf diesem Planeten für Tod und Elend verantwortlich.

Ich hoffe, dass es dort draußen verantwortliche unabhängige Personen gibt, die nicht auf Lügen und Euros reinfallen. Stoppt diesen Irrsinn! Jeden Tag gibt es Horrormeldungen zur Klimakatastrophe, hauptsächlich verursacht durch die Massentierhaltung! Da hilft auch keine Biogasanlage, Augenwischerei! Die Tiere werden geboren um ausgenutzt und getötet zu werden. Sie müssen ernährt werden, was eine katastrophale Ressourcenverschwendung bedeutet! Milch macht krank, denn sie ist nichts von dem, was uns die Marketingabteilungen und dieses Bauernpack vorgaukelt.

Menschheit wacht auf und werdet euch endlich mal bewusst, welche Verantwortung ihr tragt!
Nehmt Euch ein Beispiel an den Tieren. Besinnt euch auf die Herzlichkeit, die Liebe und Empathiefähigkeit, welche der Mensch bei der Geburt in sich trägt, bis die Erziehung und Beeinflussung alles zerstört! Denkt daran, wir leben alle auf dieser Erde und besonders der Mensch hat die Macht sie zum schönsten und lebenswertesten Planeten zu machen, oder sie zu zerstören. Und dahin steuern wir mit Vollgas drauf zu.

Den Artikel aus der Stuttgarter Zeitung könnt Ihr hier lesen: SZ 02.11.2019

 

Print Friendly, PDF & Email

You May Also Like

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.