Frischgepresste SĂ€fte đŸč

#Obst #GemĂŒse #Saft #Gesundheit #Leichtigkeit #Wohlbefinden đŸč✿

★

Frisch gepresste SĂ€fte sind einfach ein Hochgenuss und eine tolle ErgĂ€nzung in der Rohkost-ErnĂ€hrung. Am besten ist es natĂŒrlich alle Lebensmittel als Ganzes zu essen. Aber manchmal ist eine Entlastung fĂŒr den Körper angebracht. Frisch gepresster Saft ist Ă€ußerst gesund, wirkt regenerierend und man sagt ihm sogar eine verjĂŒngende Wirkung nach. Laut dem bekannten ErnĂ€hrungswissenschaftler Dr. Norman Walker liegt der Hauptgrund im Wegfall der Faserstoffe. Denn beim Saft werden die NĂ€hrstoffe der FrĂŒchte nicht fĂŒr das Verdauen der Faserstoffe benötigt, sondern fast gĂ€nzlich zur Erneuerung und ErnĂ€hrung der Zellen, DrĂŒsen, Organe, des Gewebes und allgemein der Körperteile verwendet. Frische SĂ€fte sind sogar bei einer 100%igen RohkosternĂ€hrung empfehlenswert.

Beim Verzehr von ganzen FrĂŒchten wird ein Großteil der Inhaltsstoffe von den Verdauungsorganen als Brennstoff verwendet, so dass nur ein Teil fĂŒr die Erneuerung der Zellen und Gewebe verfĂŒgbar ist. Das Prinzip der Einfachheit (Simplonik) ĂŒbertragen auf die tĂ€gliche ErnĂ€hrung, das fĂ€llt mir hierzu ein. Kenne den Bauplan, lebe das Wissen, werde kompetent und wende es an: FĂŒttere Dein Gehirn mit klaren, einfachen Erkenntnissen ĂŒber die wirklichen Naturgesetze und die Funktionen des Lebens. Korrigiere die fehlerhaften Definitionen von Krankheit, Gesundheit, Lebenssinn und SpiritualitĂ€t. Lerne, zu Ende zu denken. Das macht ruhig und klar, lĂ€sst mehr Raum zum FĂŒhlen. Beim Zubereiten unserer SĂ€fte kommen mir genau solche Gedanken in den Sinn. Der Anblick des frischen GrĂŒntones und das krĂ€ftige Purpurrot, aus Orangen, Kurkuma und Rote Bete – Seelennahrung vom Feinsten. ★

✿ Zutaten: Äpfel, Gurke, Spirulina, Aloe Vera
✿ Zutaten: Karotten, Ingwer, Kurkuma, Rote Bete

Der Einstieg zu einer gesunden, vollwertigen und pflanzlichen ErnĂ€hrung kann mit den SĂ€ften bestimmt angeregt werden. Bei uns ist die Entwicklung bereits ĂŒber diese Stufe hinausgewachsen, weswegen wir unsere NĂ€hrwerte ĂŒber gesunde Mahlzeiten zu uns nehmen. Aber vielleicht helfen Euch die SĂ€fte ja, bei anfĂ€nglichen Startschwierigkeiten. Gerne helfen wir Euch hier auch weiter, falls Ihr Fragen dazu habt. â˜…đŸŽđŸ‘đŸ„ŹđŸ„’đŸ„•

★

So ganz schlĂŒssig sind sich unsere lieben HĂŒhnerleins noch nicht, ob sie unserem leckeren Karottentrester eine Chance geben oder nicht. Falls doch, wohl bekomms! ツ♡ 🐔

Das könnte Könnte Dir auch gefallen!

Hinterlasse doch bitte eine Antwort!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.