Gewissen beim Eierkauf 🐣

#Eier# #Hühner# #Tierleid# #Antibiotika# #Menschen# #Gewissen# #Konsum# #Embrio# #Menstruation# #Blut# 🐔🐣

Am Vorbeieilen der Warenregale im Supermarkt bleiben uns die rosafarbenen Eierschachteln im Augenwinkel hängen. Beim genaueren Betrachten lesen wir darauf: „Für mehr Tierschutz“. Garantiert wird laut Aufschrift mehr Platz, kleinere Gruppen und dadurch ein größeres Wohlbefinden der Hühner. Versehen ist die Eierschachtel für viele Menschen glaubwürdig mit dem Label des „Deutschen Tierschutzbund“. Das scheint mir ein schlechter Scherz zu sein. Ein Minimalkompromiss par Excellence. Es ist irreführend, weshalb diese Zertifizierung verboten werden sollte. Seid ehrlich zu Euch: Solche scheinheiligen Tierschutzversprechen befriedigen nur Euer Gewissen beim Einkauf und dem Konsum. Würdet Ihr Euch tatsächlich mit den Haltungsbedingungen unserer Mitwesen beschäftigen, könntet ihr diesen Qualkauf niemals unterstützen.

Fazit: Ich kritisiere das Tierschutzlabel. Tierschutz geht NUR vegan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.