Kategorie: Politik

EU-Urteil und die Angst der Tierleidindustrie

Das Urteil, dass nur „Eutersekret“ (steht so in der EU Richtlinie) Milch genannt werden darf, ist doch ein Schlag ins Gesicht der Bürger. Sie sollen vor Verwechslung geschützt werden, um nicht fälschlicherweise pflanzliche Produkte zu kaufen! Ok, ich bezweifel schon lange die Fähigkeit zum selbstständigen Denken und Handeln mancher Mitbürger, doch dass dies nun von der EU so bestätigt wird!!

Leider ist dies nicht die ganze Wahrheit!

Die Einzigen die es mit dem Urteil zu schützen gilt, sind die Unternehmen der Tierqualindustrie. Diese bekommen langsam Angst, da der Verkauf von pflanzlichen Produkten immer weiter ansteigt. Eigentlich sollten alle Regierungen, die die Aufgabe haben dass Beste für ihre Bürger zu erreichen, froh sein, dass Pflanzenkost immer beliebter wird. Dadurch wird nachgewiesener positiver Einfluss auf die Gesund genommen. Doch das zählt nicht, es geht nur um Profit! 

Es wird Zeit, dass sich an dem System etwas ändert. In der Politik und den ganzen Gremien haben Vertreter der Wirtschaft nichts zu suchen. So kann keine neutrale und für den Menschen, die Tiere und der Natur bestmögliche Politik betrieben und keine Empfehlungen ausgesprochen werden.

Zeit für Veränderung 🌱

http://v-partei.de

Weltpolitik, wo führt sie nur hin?

Was ist bloß los auf dieser Welt?
In den USA wird ein purer Geschäftsmann, der nur an seinen Erfolg denkt, Präsident.
Er tut alles dafür, dass der Dollar rollt, egal was dies für die Zukunft der Erde bedeutet.
Ich frage mich, warum kann das alles so geschehen?
Seine Intension, seine Macht und den Erfolg zu stärken sieht man an seinem politischen Werdegang:
Bereits in den 1980er Jahren äußerte er sich immer wieder zu politischen Themen.
– 1987 ließ er sich als Anhänger der Republikaner registrieren
– 1999 wechselte er zur Independence Party
– 2001 wurde er Demokrat
– 2009 wechselte er wieder zu den Republikanern
Mehrmals kündigte er an, für das Amt des US-Präsidenten kandidieren zu wollen.
2015 war es dann so weit.
( Quelle: Focus  )
Was kann also erwartet werden? Ich fürchte nichts Gutes.
Leider traut sich aber auch kein westlicher Politiker zu sagen:
Mr. Präsident es reicht, ihr seid nicht der Herrscher dieser Welt.
Bei dem was er vor hat, sollte man sofort einen Cut machen und ihm verdeutlichen, dass wir nicht abhängig sind. Allerdings bedeutet dies, endlich im Interesse des eigenen Landes und der Natur und Zukunft zu handeln. Das macht aber kein Politiker, sie sind doch alle irgendwie von der Wirtschaft abhängig oder kleben an ihrer Macht!
Mein größter Wunsch ist es aus der NATO auszutreten, die braucht kein Mensch.
> halt doch, Trump und seine wirtschaftlichen Interessen und die Waffen- & Öl-Lobby freut sich!
Man könnte Geld sparen und dies in sinnvolle Projekte stecken.
Wann wachen die Menschen auf und merken, dass hinter allen Problemen die Industrie steckt, egal welcher Zweig. Sie agieren ohne Rücksicht auf den Planeten und die Menschen werden dumm gehalten. Traurig nur, dass die Menschen es nicht merken und sich für blöd verkaufen lassen.

Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf und vielleicht kommt der Stein ins Rollen.
Dafür stehe ich hinter der V-Partei³, da sie in meinen Augen die Partei ist, die sich dafür stark macht!

 

Glyphosat und die Macht der Lobby

Es ist erbärmlich mit welchen Mitteln versucht wird, das Volk zu täuschen. Alles dreht sich um Macht und Geld, ohne Rücksicht auf die Zukunft! irgendwann werden auch diese Parasiten merken, dass man Geld nicht essen kann. Alles wird vertuscht und damit Gesetze erlassen und Genehmigungen erteilt, die niemals hätten verabschiedet dürfen. Nur wem das Wohl der Menschen und Tiere und unser aller Natur egal ist, der kann so agieren.

Liebe Mitmenschen, wacht auf und glaubt nicht alles, was erzählt wird!

 

Grün, aber richtig!

Ich war lange auf der Suche nach einer Partei, die meine vegane Lebenseinstellung mit ihrem Programm anspricht. Bis April 2016 gab es nichts derartiges, doch dann wurde die V-Partei³ gegründet und ich gehöre mit der Ausweisnummer 62 zu den Gründungsmitgliedern. Lest das Programm, dann könnt Ihr Euch Eure eigene Meinung bilden. Doch überlegt nicht zu lange, denn sonst könnte es bei der aktuellen lobbygesteuerten politischen Lage mit der Umwelt/Natur noch schneller bergab gehen wie schon prophezeit. Wer etwas dagegen tun möchte, der ist herzlich willkommen und kann mit seiner Unterstützungsunterschrift dafür sorgen, dass die V-Partei³ auf dem Wahlzettel der Bundestagswahl 2017 steht und für neue Impulse im Bundestag sorgt!

Hier findet Ihr die Seite mit Links und Infos zu den entsprechenden Landesverbänden mit dem Unterschriftsformular.

Fallt nicht weiter auf die Werbelügen und Falschaussagen der wirtschaftsgesteuerten Gesellschaften und Medien rein!

Denkt an unser aller Zukunft und Gesundheit!

Logo V-Partei
error: it´s not allowed ;-)