MyEy Eischnee | Mousse au Chocolat

#Eiweisspflanzlich #fluffig #cremig #Nachtisch #süß #Versuch #ohnealles 🍮🥚🥞

Wir testen das pflanzenbasierte Eiweiß der Firma MyEy. Eine vegane, rein pflanzliche Alternative zum Backen und Kochen ohne Ei. Laut Hersteller werden feinste Zutaten geschickt kombiniert, um vegane Speisen mit rein pflanzlichen Bestandteilen schmackhaft zu machen. Auch wer auf Grund von tierischen Fetten auf sein Cholesterin achten muss, findet hier einen Ersatz.

EyWeiß

Zum Anreichern der Speisen, Erhöhung des Nährwertes, Verfeinern & Verbessern der Krumenstruktur. Einfach mit Wasser verrühren. Aufschlagbar.

1 Dose EyWeiß ersetzt rund 40 Eiweiß!

Einsatzgebiete

Es bringt Volumen und Fluffigkeit und ist insbesondere geeignet für Baiser, Merengue, pikant & süß, geschlagener Ey-Schnee, SpiegelEy, Omelettes, Schoko-Küsse, Kaiserschmarren, uvm.

Vorteile

Einfach in der Anwendung, zum Eindicken, Abschmecken, Aufwerten, ganz natürlich & rein pflanzlich.

Zutaten

Maisstärke*, pflanzliche Eiweißquelle: (Kartoffeleiweiß, Erbseneiweiß, Lupinenmehl*), Speisesoda, Schwarzsalz*, Geliermittel: Xanthan und Johannisbrotkernmehl*, Weißer Pfeffer gemahlen*

* 75,6% der landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau

Preis: 9,90 €

Die Dosierung des MyEy Weiß ist auf der Dose genau beschrieben, wodurch wir ein 100% perfekt geschlagenes Eiklar erhalten. Begeisterung macht sich breit.

Ich wünsche mir so sehr ein Mousse au Chocolat, möglichst fettfrei. Deshalb experimentiere ich etwas und wähle folgende Zutaten für unsere abgespeckte Version:

Zutaten | Schoko-Schnee

  • 150 g Wasser
  • 2 EL MyEy Weiß
  • 40 ml Pflanzenmilch
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 EL Kakaopulver

Zubereitung

Schlagt das MyEy Weiß in Wasser auf. 

Lillyfee….! Kakao ist nichts für alte Katzendamen. ♡ツ🐈

Verrührt die Pflanzenmilch mit dem Kakaopulver und dem Puderzucker.  Gebt diese Masse vorsichtig unter den pflanzlichen Eischnee. Rein technisch haben sich hier schon einige Fehler eingeschlichen, weshalb ich um so glücklicher über unser leckeres, fettfreies Ergebnis bin. 

Solltet ihr ein nahezu perfektes Mousse au Chocolat-Ergebnis anzielen, seid ihr mit dem Original-Rezept auf der sicheren Seite. Wir durften es probieren und sind begeistert.

Zutaten | Original MyEy Mousse au Chocolat:

200 g Zartbitterschokolade, 150 g Feinkristallzucker, 100 ml Pflanzenmilch, 30 g MyEy EyWeiß, 150 g Wasser kalt, 10 g MyEy EyGelb, 50 g Wasser warm, 1 Prise Salz, Schale einer halben Orange, gerieben. Das Rezept findet ihr hier.

Das EyWeiß von MyEy lässt sich ganz leicht zu Eischnee verarbeiten und stellt eine echte Alternative dar. Wer nicht immer Bohnen- oder Kichererbsen-Wasser zu Verfügung hat um sich sein tierleidfreies Eiweiß aufzuschlagen tut gut daran, einen solchen Ersatz vorrätig zu haben. Zumal das Ergebnis wirklich in allen Versuchen überzeugt hat. Unser eigenes, persönliches, fettfreies Rezept war jetzt mehr ein Schoko-Schnee, als ein Mousse au Chocolat. Haltet Euch zum Angeben vor der Verwandschaft deshalb bitte an das Original (siehe oben). ツ☯🍮

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dir auch gefallen!

Hinterlasse doch bitte eine Antwort!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.