Seelenruhe

Ich bin mir meiner Seele
in Deiner nur bewusst.
Mein Herz kann nimmer ruhen,
als nur in Deiner Brust!
Mein Herz kann nimmer schlagen,
als nur für Dich allein.
Ich bin so ganz Dein eigen,
so ganz auf immer Dein.

Theodor Storm

dav
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Seelenruhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.