Vegan Leben | Haferbällchen Kürbis & Karotte

#Hafer #Kürbis #Karotte #tierleidfrei #Bällchen #vegan

Wir testen die Haferbällchen Kürbis & Karotte von Vegan Leben.

Menge: 180 g | 12 Stück

Preis: 2,49 Euro

Pflanzliche Bällchen auf Basis von  Hafer, Karotten und Kürbis, gebraten

Zutaten: Kürbis 29%, Karotten 29%, Hafer 16,9%, Wasser, Sonnenblumenöl, Kartoffeleiweiß, Bambusfaser, Meersalz, Gewürze, Branntweinessig, Säuerungsmittel: Citronensäure; Kräuter.
Kann Spuren Soja, Sellerie und Senf enthalten.

Philosophie Hersteller:

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine pflanzliche Ernährungs- und Lebensweise. Unsere Marke vegan leben bietet Ihnen ein breites Sortiment an pflanzlichen Produkten für den täglichen Einkauf.

Wer sich für eine pflanzliche Lebensweise entscheidet, muss oft ganz genau hinschauen. Denn auch in vielen Lebensmitteln bei denen man es nicht erwartet verstecken sich tierische Inhaltsstoffe. Wie zum Beispiel in Pflanzenmargarine, welche oft tierische Fette enthält.

Ganz besonders schwierig wird es da, wo tierische Bestandteile gar nicht als Zutat vorkommen, sondern nur zur Herstellung eines Produkts eingesetzt werden. So werden viele Weine und auch Säfte mit Gelatine geklärt und sind deshalb nicht vegan.

Vegan leben macht nun Schluss mit dem Versteckspiel. Das Logo zeigt deutlich, dass es sich um ein garantiert pflanzliches Produkt handelt.

Überzeugen Sie sich doch am besten selbst davon wie leicht es sein kann vegan zu leben.

Wir bereiten parallel zu dem Produkt einen Karotten-, Radieschensalat zu.

Dann schneiden wir Frühlingszwiebeln und normale Zwiebeln vor.

Die Frühlingszwiebeln und Zwiebeln braten wir in einer Pfanne an.

Die Haferbällchen sehen sehr lecker aus. Pur schmecken sie uns auch richtig gut.

Zusammen mit den Frühlingszwiebeln, den  Zwiebeln und ein paar Champignons lassen wir sie in der Pfanne schön anbraten.

Mit dem frischen Gurkensalat ein Genuss.

Die goldene Farbe aus Kürbis und Karotte gefällt uns so sehr.

Fazit: Die Haferbällchen schmecken super cremig. Ganz kross wurden bei uns die runden Kugeln nicht, was aber eventuell am fehlenden Öl lag. Zart und fein und cremig und ultra lecker. Absolute Kaufempfehlung als schnelles Gericht zwischendurch. Daumen nach oben. Go vegan.🌱

Das könnte Könnte Dir auch gefallen!

Hinterlasse doch bitte eine Antwort!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.