Veggy Friends | Veganer Aufschnitt nach Schinken-Art

#VeggyFriends #Aufschnitt #pflanzlich #vegan #Brot #Vesper #Mortadella #Lioner

Wir probieren den veganen Aufschnitt nach Schinken-Art der Marke Veggy Friends. Uns persönlich gefällt ja das Logo mit dem Vögelchen besonders gut. Das war die Motivation für uns das Produkt zu kaufen.
Noch ein Hinweis zur Homepage, diese ist im Umbau und soll bis September wieder mit Produktinformationen aktualisiert werden.

Menge: 200g

Preis: 2,39 Euro

Zutaten: Wasser, isoliertes SOJAeiweiß (12,3%), Rapsöl, WEIZENeiweiß (GLUTEN) (6,85%), modifizierte Stärke, Salz, Verdickungsmittel: Carrageen und Konjak, Aromen, Essigpulver, grüner Pfeffer 0,37% (grüner Pfeffer, Wasser, Salz, Essig), Gewürzextrakte, Farbstoffe: Eisenoxid und Eisenhydroxid, GERSTEnmalzextrakt

Hersteller: Über uns

Veggy Friends möchte zeigen, dass eine vegane oder vegetarische Ernährung durch vertrauenswürdige, kreative, hochwertige und innovative Produkte keinerlei Verzicht bedeutet.

Die dynamische und glaubwürdige Marke Veggy Friends stellt pflanzliche Fleischalternativen her, die Freude machen und geschmacklich überzeugen.

Gegründet wurde das vegane Label von der Schauspielerin Rosalie Wolff, die sich gemeinsam mit ihrem Team seit über 15 Jahren mit veganen und vegetarischen Lebensmitteln und ihrer Entwicklung auseinandersetzt.

„Wir sind keine konventionelle Firma, die aus rein wirtschaftlichen Gründen auf den Zug der pflanzlichen Produkte aufspringt. Wir glauben an unsere Produkte und nicht nur an kurzlebige Ernährungstrends. Wir sind uns sicher, dass wir unseren Kunden nicht nur höchste Qualität bieten, sondern auch Türen zu neuen Geschmackswelten eröffnen können.“

Wir beginnen und schnippeln uns erst einmal frisches Gemüse.

Wir wählen ein körniges Vollkornbrot. Darauf freuen wir uns sehr.

Dieses mit etwas oder auch viel pflanzlicher Margarine bestreichen, wie ihr es eben mögt.

Die vegane Wurst erinnert vom Aussehen stark an das Original einer Mortadella. So eine typische Wurst eben, die den Kids an der Fleischtheke immer entgegengestreckt wird. Eigentlich ist das richtig übel, wenn man mal darüber nachdenkt.

Belegt Euer Brot damit und genießt das Vesper.

Für die Zwerge als Kita-Frühstück zum mitnehmen oder die Schulkids als Tagesverpflegung optimal geeignet. KEIN pflanzlich ernährtes Kind hat heutzutage noch Nachteile den normalessenden Freunden gegenüber. Und wenn es dann heißt, warum „baut“ ihr Veganer unser Essen nach, sagen wir einfach: „Weil wir es mögen und können“. Wenn die Gesellschaft aber auf Tierqualprodukte setzt, können wir das alles OHNE Tierleid, aber voll Empathie. Darum geht es.

Fazit: Von der Konsistenz und dem Geschmack abzuleiten, erinnert uns das Produkt eher an Lioner oder Mortadella. Nichtsdestotrotz schmeckt uns das Produkt einwandfrei. Daumen nach oben. Go vegan. 🌱

Das könnte Könnte Dir auch gefallen!

Hinterlasse doch bitte eine Antwort!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.